Genuss auf höchstem Niveau

Unser Team

Und hier beginnt die Geschichte von Leopardo Negro. Gegründet aus einem Bedürfnis der Familien Rodriguez und Freunden, welche über mehr als 15 Jahren für Arturo Fuentes gearbeitet haben. Sprichwörtlich war die Ausbeutung der Handarbeiter der Schritt, uns in das Abenteuer von Leopardo Negro zu stürzen.

Mit viel Elan, Talent, Leidenschaft und ausgeprägtem handwerklichen können werden in dieser Arbeitsstätte qualitativ hochstehende, relativ milde aber würzige Zigarren hergestellt.

Das Ziel war von Anfang an klar: Individuell hergestellte Produkte auf höchstem Standard statt eine Massenproduktion, und dies alles unter gerechter, fairer Entlöhnung statt der üblichen Akkord Entlohnung ohne jegliche Sozialleistungen.  Sozusagen eine «Fair Trade»-Zigarre, der man die Begeisterung anmerkt, spätestens beim Rauchen.

Dank der grossen unterstützung und des einsatzes von Monika und Pascal Frei gelang es uns in der Schweiz auch Fuss zufassen. Inzwischen erhalten Sie unsere Zigarren bei Pronsantos in Zürich, Restaurant Untermoos, Restaurant Frohe Aussicht und in vielen anderen Lokalitäten.